Quelle: © Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Seit 1. August 2016 werden der Ersatz von Heizungspumpen und Warmwasserzirkulationspumpen durch

hocheffiziente Pumpen sowie der hydraulische Abgleich am Heizungssystem gefördert. Grundlage ist die Richtlinie über die Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich.